Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  





Check the survey of the week !!! >>>>

SURVEY click here !!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 214 mal aufgerufen
 W I T Z E
ChEcKaMaN Offline

Profi


Beiträge: 525
Punkte: 618

15.02.2009 20:34
Witzig Zitat · antworten



Ein Mann sitzt in 'ner Bar. Einen Tisch weiter sitzt 'ne einsame Frau.
"Boah ist die geil !!!" denkt der Typ. "Verdammt, wie gern würd ich
sie jetzt ansprechen ... aber was sag ich ihr bloß ??? Ich bin so
verdammt schüchtern und jedes mal wenn ich ne Frau anspreche, erzähle
ich nur lauter Blödsinn ... hmm... ich weiss, ich sag ihr dass ich mich
auf den ersten Blick in sie verliebt habe ... neee, lieber nicht, sonst lacht
die mich noch aus ... vielleicht sollte ich ihr ja nen Drink spendieren
und der Rest läuft dann von alleine ??? Oh Mann, was soll ich bloß tun???"

In dem Moment steht die Frau auf und verschwindet. "Naja ... dann hat
sich das Problem eben wohl von selbst erledigt. Ist vielleicht auch
besser so", denkt er.

Jedoch nach 'ner Weile kommt die Frau zurück und setzt sich wieder an
den Nebentisch. "Sie ist wieder da! Das ist es! Das muss ein Zeichen
sein! Wir sind füreinander bestimmt, ich spreche sie jetzt einfach
an, hoffentlich fällt mir was gescheites ein. OK Alter, jetzt reiss'
dich zusammen und los!"
Er trinkt schnell noch 'nen Kurzen um sich Mut zu machen, fährt sich
rasch durch die Haare, zieht den Bauch ein, drück die Schultern nach
hinten, setzt sich zu der Frau und fragt:

"Na ... warst scheissen ?"


ChEcKaMaN Offline

Profi


Beiträge: 525
Punkte: 618

15.02.2009 20:37
#2 na mal sehn ;)))))) Zitat · antworten






>WENN BLONDE MÜTTER BRIEFE SCHREIBEN....
> >
> >
> >Mein geliebter Sohn !
> >
> >Ich schreibe dir diesen Brief damit du weißt, dass ich dir
schreibe.
> >
> >Wenn du diesen Brief bekommst, heißt dass, dass er gut angekommen
ist;
> >jedoch wenn du ihn nicht bekommst, melde es mir, so damit ich ihn
dir
> >nochmals schreibe.
> >
> >Ich schreibe langsam, weil ich weiß dass du langsam liest.
> >
> >Vor ein paar Tagen hat dein Vater in der Zeitung gelesen, dass die
> >meisten Verkehrsunfälle 1 km vom Zuhause entfernt passieren, darum
sind
> >wir von Zuhause weit weg gezogen. Das neue Haus ist sehr schön, wir
> >haben sogar eine
> >Waschmaschine, aber ich weiß nicht ob sie funktioniert.
> >
> >Gestern wollte ich Wäsche waschen, habe dabei das Wasser
rausgezogen
> >und die Wäsche war verschwunden....
> >
> >Hier ist das Wetter gar nicht so schlecht, letzte Woche hat es nur 2
x
> >geregnet - das erste Mal 3 Tage lang, das zweite Mal 4 Tage lang !
> >
> >Und übrigens wegen dieser Jacke die du dir gewünscht hast, dein
Onkel
> >Pierre hat gesagt, wenn wir die Jacke schicken wollen, dass wir die
> >Knöpfe abnehmen
> >sollen, weil es uns sonst mehr kostet würde, dadurch das die Jacke
mit
> >den
> >Knöpfen schwerer ist. Das haben wir auch getan, wir haben die
Knöpfe
> >abgenommen und in den Jackensack gesteckt.
> >
> >Endlich haben wir deinen Großvater beerdigt. Seinen Körper haben
wir
> >beim putzen des alten Hauses gefunden. Er ist im alten Schrank
gewesen
> >und zwar von diesem Tag an als er beim Verstecken-Spielen nicht
gefunden
> >wurde.
> >
> >Vor ein paar Tagen ist die Gasflasche in der Küche explodiert, ich
und
> >dein Vater sind durch das Fenster herausgeflogen: was für ein Gefühl
!
> >Nach so vielen Jahren sind ich und dein Vater gemeinsam aus dem
Haus
> >gegangen.
> >
> >Da ich gerade von deinem Vater spreche...er hat eine neue
Arbeitsstelle
> >es sind 500 Leute unter ihm, er arbeitet auf einem Friedhof und
pflegt
>dort den Rasen.
> >
> >Deine Schwester Julia, weißt du diese, die mit ihrem Mann
geheiratet
> >hat... endlich hat sie ein Kind geboren ! Wir wissen noch nicht ob
es
> >ein Mädchen oder ein Junge ist, darum kann ich dir noch nicht sagen
ob du
> >Onkel
>oder Tante bist. Wenn es ein Mädchen ist dann wird sie deine Schwester
nach
> >mir benennen, obwohl ich finde es ein bisschen komisch, dass sie zu
> >ihrer Tochter "Mamma" sagen möchte - tja !
> >
> >Und dein blöder Cousin Zano, ... der ist wirklich blöd...er hat die
> >Autotüre zugemacht, aber die Autoschlüssel hat er drinnen
vergessen.
> >Er hatte zurück nach Hause gehen müssen um den Ersatzschlüssel zu
holen
> >und uns alle aus dem Auto zu befreien. Eine KATASTROPHE ! ! !
> >
> >Also mein lieber Sohn ich werde dir nicht unsere neue Adresse geben
>weil ich nicht weiß welche es ist. Die Familie die vorher hier war hat
die
> >Hausnummer mitgenommen.
> >
> >Wenn du Margit siehst, dann grüße sie herzlich... wenn du sie nicht
> >siehst, dann sag ihr nichts.
> >
> >
> >Deine Mutter, die dich liebt
> >
> >PS: ich wollte dir noch Geld beilegen, habe aber schon das Couvert
> >zugemacht ! ! ! Sorry


ChEcKaMaN Offline

Profi


Beiträge: 525
Punkte: 618

15.02.2009 22:19
#3 RE: na mal sehn ;)))))) Zitat · antworten


> Frau Nowaks Geschirrspüler war kaputt, deshalb rief sie den
> Servicemann,
> der
> sich für nächsten Tag vormittag ankündigte.
>
> Nachdem sie in dieser Zeit einen wichtigen Termin hatte, den sie
> nicht
> verschieben konnte, sagte sie ihm: "Ich lasse den Schlüssel
> unter der
> Türmatte. Reparieren Sie den Geschirrspüler und lassen Sie die
> Rechnung am
> Küchentisch.
>
> Übrigends brauchen Sie keine Angst vor meinem Hund zu haben, der
> tut Ihnen
> nichts. Aber auf keinem Fall, unter keinen Umständen dürfen Sie
> mit dem
> Papagei sprechen!"
>
> Als der Servicemann am nächsten Tag ankam,
> war alles wie angekündigt und tatsächlich war der Hund,
> der größte und furchterregendste den er je sah,
> ganz friedlich und beobachtete ihn ganz ruhig bei seiner Arbeit.
>
> Der Papagei hingegen bewarf ihn mit Nüssen, schrie,
> schimpfte und bedachte ihn ununterbrochen mit den wüstesten
> Schimpfworten.
>
> Schließlich konnte sich der Techniker nicht mehr zurückhalten
> und er
> schrie:
> "Halts Maul, Du blöder schiacher Vogel!"
>
> Worauf der Papagei schrie: "Faß, Pluto!"

ChEcKaMaN Offline

Profi


Beiträge: 525
Punkte: 618

15.02.2009 22:21
#4 RE: na mal sehn ;)))))) Zitat · antworten

Wörter und deren wirkliche Bedeutung:



al-bum = explosion des ganzen

aus-puff = bordell geschlossen

ein-wand-frei = haus mit nur drei wänden

erd-kunde = landkäufer

fass-ade = nie wieder saufen

fis-kus = bösartiges knutschen

golf-strom = deutsche autobahn

in-sekt = modischer schaumwein

miss-verständnis = die schönste psychologin

po-made = arschwurm

schlaf-rock = sehr langweilige musik

stuhl-gang = bande, die sitzmöbel raubt

tai-fun = spass in bangkok

zu-fall = wenn der fallschirm nicht aufgeht

ChEcKaMaN Offline

Profi


Beiträge: 525
Punkte: 618

24.02.2009 22:27
#5 Wie man seinen Hund nicht nennen sollte ! Zitat · antworten


Jeder der einen Hund hat, nennt ihn Bello oder Hasso. Um einen nicht so alltäglichen Namen für meinen Hund zu haben, habe ich ihn damals "Sex" genannt - es war ein Fehler, wie sich später herausstellen sollte.
Als ich auf die Gemeinde ging, um ihn nach dem Umzug bei der Hundesteuer anzumelden, sagte ich dem Beamten, dass ich meine Steuern für Sex bezahlen wollte. Er meinte, dafür gäbe es noch keine Steuer. "Aber es ist für einen Hund" antwortete ich. Er meinte nur, Beischlaf mit Tieren sei zwar verboten, aber eine Steuer gäbe es trotzdem nicht. "Sie verstehen mich nicht", sagte ich. "Ich habe Sex, seit ich 9 Jahre alt bin." Dann warf er mich raus.
Als ich geheiratet habe und in die Flitterwochen gefahren bin, habe ich meinen Hund mitgenommen. Da ich nicht wollte, daß uns der Hund nachts stört, sagte ich dem Mann am Hotelempfang, daß ich ein extra Zimmer für Sex bräuchte. Er meine nur, daß jedes Zimmer des Hotels für Sex wäre. "Sie verstehen mich nicht", versuchte ich zu erklären. "Sex hält mich die ganze Nacht wach!" Aber er meinte nur "mich auch".
Eines Tages ging ich mit Sex zu einer Hundeausstellung. Jemand fragte mich, was ich hier wollte, und ich sagte ihm, daß ich vorhatte, Sex in der Ausstellung zu haben. Darauf meinte er, ich solle vielleicht meine eigenen Eintrittskarten drucken und verkaufen. Als ich ihn fragte, ob die Ausstellung im Fernsehen übertragen würde, nannte er mich pervers.
Einmal war Sex krank und ich mußte ihn beim Tierarzt lassen. Am nächsten Tag wollte ich ihn abholen. "Ich komme wegen meinem Hund" sagte ich. "Welcher ist es denn?" fragte mich die Frau beim Tierarzt, während sie in der Kartei blätterte. "Hasso oder Bello?" - "Wie wär's mit Sex?" fragte ich und bekam eine runtergehauen. Am gleichen Tag ist mir der Hund auch noch weggelaufen und ich mußte im Tierheim nach ihm suchen. Dort fragte mich jemand, was ich wollte. Als ich ihm sagte, daß ich Sex suche, meinte er, hier wäre nicht der richtige Ort, danach zu suchen. Ich suchte noch die ganze Nacht nach ihm. Um 4 Uhr morgens fragte mich ein Polizist, was ich mitten in der Nacht auf der Straße suche. Ich sagte ihm, daß ich Sex suche. Er sperrte mich ein.
Bei meiner Scheidung wurden meine Frau und ich vor Gericht geladen, um unsere Habseligkeiten aufzuteilen. Natürlich wollte ich meinen Hund keinesfalls an sie abtreten. "Euer Ehren, ich hatte Sex schon, bevor ich verheiratet war!" sagte ich dem Richter. "Na und? Ich auch!" antwortete er nur. "Aber meine Frau versucht mir Sex wegzunehmen!" beschwerte ich mich. Er meinte nur: "Das ist das, was bei allen Scheidungen passiert".

«« Frauen
 Sprung  


Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen