Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  





Check the survey of the week !!! >>>>

SURVEY click here !!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 350 mal aufgerufen
 Sprüche und sonstige Zitate
ChEcKaMaN Offline

Profi


Beiträge: 525
Punkte: 618

19.02.2009 22:31
Liebeskummer Zitat · antworten












Ich kenne den Schatten und das Licht, den Schrei meines Herzen wenn es bricht. Was du verloren hast, merkst du erst, wenn es nicht mehr bei dir ist!










Du kannst erst dann geliebt werden, wenn du liebst! Aber du wirst nicht immer geliebt, wenn du jemanden liebst.








Irgendwann sagt man "für immer", irgendwann sagt man "machs gut" und wer sagt "so ist das Leben!", der weiß nicht, wie weh das tut!










Ich fühlte deine Liebe zu mir, doch sie verrann unter dem Einfluss deiner Freunde. Ich dachte du hast dein eigenes Ziel, aber das war leider nicht ich!










Es gab eine Zeit, da glaubte ich, ohne dich, nicht leben zu können. Inzwischen leben wir in verschiedenen Welten und du bist ein Fremder für mich!










Denk nicht dauernd an mich, ich will auch mal allein sein!










Nur einmal konnt ich wahrhaft lieben, es war das erste Mal. Nichts konnte meine Wonne trüben, bis mir Gott mein Glücke stahl








He du alter Kuhstallbesen, bist einmal mein Schatz gewesen. Doch so ein Schatz wie du es bist, findet man auf jedem Mist!










Wie lange noch wird die Lüge deine Begleiterin sein, deine Feigheit die Wahrheit erdrücken? Wie lange noch wirst du mich quälen?










Ich warte auf die Zeit, die meine Wunden heilt, während mein Kopf und mein Herz bei dir verweilen!










Er hatte dich betrogen, dein Herz war leer und leben wolltest du auch nicht mehr. Zu spät stand er am Grab, weinte und flüsterte: ich liebe dich!








Ich hab mich auf den ersten Blick in dich verliebt, doch beim zweiten Blick wurde es endlich hell!










Dachte nie, du läßt mich mal allein und du wärst ein fieses Schwein! Doch du hast mich für eine andere verlassen und dafür werde ich dich immer hassen!










Meine Hoffnung soll mich leiten, durch die Tage ohne dich und meine Liebe soll mich tragen bis der Schmerz die Hoffnung bricht!










Meine Hoffnung soll mich leiten durch die Tage ohne dich und die Liebe soll mich tragen, wenn der Schmerz die Hoffnung bricht.










Du hast gesagt du liebst mich. Du hast gesagt du brauchst mich. Du hast gesagt du willst mich nie verlieren! Doch warum hast du alles kaputt gemacht?








Das Spiel heißt Verführung - und wer sich verliebt - verliert!










Meine drei Worte: ICH MAG DICH! Meine drei Gedanken: ICH LIEBE DICH! Meine vier Tatsachen: ICH KRIEG DICH NICHT!










Ich entglitt deinen Händen, fiel zu Boden, brach wie Glas. Und du? Du fandest es nicht der Mühe wert mich ordnungsgemäß zu entsorgen.










Dunkelheit zieht über mich und meine Seele, jedoch mag sie auch noch so kalt und erstickend sein, der helle Fleck der dich darstellt, bleibt!








Wenn du mich einmal vergisst oder mich einmal alleine lässt, dann lass mich im Regen stehen, denn im Regen kann man keine Tränen sehen!










Kann man Gefühle unter Kontrolle halten? Kann man Gefühle verbergen? Kann man Gefühle verdrängen? Wenn ja, sag mir bitte wie! Denn ich will sie nicht!










Aus Liebe zu dir habe ich auf mich verzichtet. Es wäre besser gewesen, ich hätte aus Liebe zu MIR auf DICH verzichtet!










Zum Abschied schenkte er mir eine Rose und sagte: "Wenn sie verwelkt komme ich wieder!" Die Rose war aus Plastik!










Du bist mein Gestern, du bist mein Heute, du bist mein Morgen. Ohne dich bin ich hoffnungslos verloren!








Schlecht war meine Laune heut, hab denn ganzen Tag geheult. Warum tust du mir das an und lässt mich nicht mehr an dich ran?










Mach wenigstens einen falschen Schritt, damit ich leichter von dir loskomme. Die Menschen werd ich leicht anlügen, aber wie soll ich mich belügen?










Ich spüre deine süßen Lippen auf meinen, doch plötzlich wache ich auf aus meinem schönen Traum und merke das die Realität viel bitterer schmeckt.










Vor Wut könnte ich kochen, denn du hast mir mein Herz gebrochen. Du hast mich stets nur angelogen. Und mich jeden Tag aufs neue betrogen.








Ich wüßte zu gern wo du heute bist, weil an meinen Gefühlen nichts zu ändern ist. Ich sehne mich oft zurück an die Zeit, an dich und an den Augenblick!










Zu vergeben fällt oft schwer, jedoch zu lieben nicht. Deshalb hoff ich dass du mir vergibst, auch wenn du mich nicht mehr liebst!










Ich hab dich lieb und du hasst mich. Ich hasse dich und du liebst mich. Werden wir uns jemals lieben oder bleiben wir verschieden?










Du fühlst die Kälte in deinem innern, hörst dich selbst nur noch wimmern. Du versuchst ihn zu vergessen, doch es ist, als wärst du besessen!










Man lebt - wofür man sterben würde!








Liebe kann schön sein, Liebe kann weh tun. Mit dir hab ich beides erlebt und jetzt bin ich allein. Mein Herz schreit nach dir doch du kommst nie mehr.










Die Liebe ist wie ein Spiel indem man gewinnt oder verliert. Ich habe verloren, doch ich gebe nicht auf!










Ich versuchte dich krampfhaft zu erreichen aber dabei hatte ich kein Glück! Hilf mir sonst hast du mich auf dem Gewissen.










Als du bei mir warst, hab ich dir mein Herz nicht gegeben! Doch jetzt wo du weg bist, kann ich ohne dich nicht mehr leben!








Eines Abends saß ich da und wartete auf deinen Anruf, doch es kam nur eine SMS in der stand: "Du, es ist aus" Seither fühle ich mich tot und verlassen!










Immer wenn ich an dich denke muss ich weinen. Noch bevor meine Tränen den Boden berühren verdampfen sie, weil ich vor Sehnsucht nach dir brenne!










Du hast mein Herz gebrochen, vor Wut könnte ich kochen. Oft noch, sitze ich weinend in meinem Zimmer, den ICH LIEBE DICH NOCH IMMER!!!










Es ist meine Seele die weint. Es ist mein Schmerz der schreit. Es ist mein Gefühl für dich, das in meinen Herz zerbricht!










Du liebst sie viel, viel mehr als mich, warum das weiss ich selber nicht. Doch ich weiß, dass ich nicht siege, denn mein Herz, es schlägt nach Liebe!








Du wirst nie wissen wie sehr ich dich geliebt habe, weil niemand eine verheilte Wunde fragt, ob sie jemals weh getan hat.










Wieder eine schlaflose Nacht. Wieder nur an dich gedacht. Wieder die ganze Nacht geweint. Wieder ein Morgen an dem alles hoffnungslos scheint.










Ich hab wieder einmal erkannt, dass es nichts als Tränen bringt, wenn man sein Herz verschenkt. Liebe ist die reinste Zeitverschwendung.










Stets sagst du mir: "Ich liebe dich", doch meinst du damit überhaupt mich? Du kannst mir nicht in die Augen sehen? Musst du mir etwas gestehen?








Weißt du noch was mit uns geschah? Die wahre Liebe wurde wahr. Wir gingen Hand in Hand an unseren Strand. Jetzt bin ich allein, es sollte nicht sein.










Glückliche Gedichte über uns. Traurige Gedichte ohne dich. Doch heute muss ich sagen gefallen mir die traurigen besser. Warum? Sie sind ohne dich!










Auch wenn ich dich jetzt hasse, ich habe dir mein Herz geschenkt und bei dir soll es auch bleiben, denn ich liebe dich für Immer und ewig!










Ich hasse meine Tränen, denn sie verraten meine Gefühle.










Jeder Mensch der wirklich liebt ist TREU! Warum sagst du zu mir ich liebe dich und du meinst es nicht ernst?








Ich war VERLIEBT, hab dich VERLOREN, hab dich VERGESSEN und dir VERZIEHEN, du bist alles was zählt. VERDAMMT war ich glücklich, jetzt ist es zu spät!










Warum hast du mich statt in die Arme auf den Arm genommen?










Nur ein Handy und dennoch zittert meine Hand, ein Handy und dennoch starre ich mit tränenden Augen darauf, nur ein Handy mit der Nachricht: es ist AUS!










Männer mit Bierbauch haben meistens einen "Schneewittchen-Komplex". Sie liegen auf dem Rücken und sagen: "Dort hinter dem Berg, wohnt ein Zwerg!"








Wenn ich gewußt hätte, wie schwer es ist deine Hand loszulassen, hätte ich sie niemals berührt!!!










Irgendwie müssen wir beide aus demselben Erlebnis unterschiedliche Konsequenzen gezogen haben: Ich habe gedacht, du liebst mich...










Wie ein Regentropfen vom Wind weggetragen, wie ein Sonnenstrahl von Wolken verdeckt. So bin ich, wenn Du nicht mehr bei mir bist! VERLOREN!










Was ich geben kann, ist Liebe. Was ich bereit bin zu geben, ist mein Leben. Was ich will ist dein Herz! Was ich bekomme von dir, ist nur SCHMERZ!










Der Faden der Erinnerung schmerzt mit jedem Stich die Wunden heilen nicht! Ich fühl mich TOT tief in mir drin.








Nachdem du mir beim Händeschütteln Lebewohl gesagt hast, fiel eine Träne auf meine Hand und gefror.










Tu mir nicht weh, ich bin nicht aus Stahl. Deine Ignoranz ist mir eine Qual. Wie oft möchte ich dich fest halten: lass mein Herz doch nicht erkalten.










Ich weiß nicht ob du mich liebst, ich weiß nicht ob du es ernst meinst! Kannst du denn nicht einfach einmal sagen: "du Schatzi, ich liebe dich!"?










Jeder Tag ist für mich wie die Hölle, ohne dich! Tränen fließen wie ein Fluß, sag mir warum du mir das antun musst?








Hallo mein EX, wie gehts denn deiner Neuen? Ich kann nur sagen sie wirds bereuen! Du sagst ihr du liebst sie und dann zerbrichst du ihr Herz wie meins!










In der Zeit wo ich dich am meisten brauchte, warst du nicht da. Du hast mit mir gespielt. Auch das sind Erfahrungen für mich. Danke!










Nach einer Trennung darf man nie nachdenken: "Was hab ich verloren?" sondern du musst überlegen: "Was hab ich gewonnen?"










Wenn du über meiner Wange eine Träne siehst, in meinen Augen die Einsamkeit ließt, dann denk ich gerade an dich... Ich liebe dich!










Schmerzhaft ist nicht, allein zu sein, schmerzhaft ist, allein ohne dich zu sein.










In der Zeit wo ich dich am meisten brauchte warst du für mich da, aber nur in meinem Herzen. Du hast mit meinen Gefühlen gespielt. Tolle Erfahrung!










Ich lausche dem Wind und höre unsere Lieder. Ich schaue auf die Uhr: wann sehen wir uns endlich wieder?










Auf meine Nasenspitze tropft eine Träne, die ich wegen dir für immer verloren habe! Aber ich habe nicht nur die Träne verloren, sondern auch dich!








Die schlimmste Art jemanden zu vermissen, ist neben ihm zu sitzen und zu wissen das er nie zu einem gehören wird!










Liebeskrank ist so ähnlich wie seekrank: du glaubst du gehst daran zugrunde und alle anderen finden es urkomisch.










Ich hab dich lieb, ich mag dich sehr, ich sag es dir es ist so schwer. Was werd ich tun, wenn du mir sagst, dass du mich einfach nicht mehr magst!











Ein Schrei, der eingeschlossen, Tränen, die nie vergossen, Worte, die nie gesprochen, mein Herz hast du entzweigebrochen.










Danke das du mir das angetan hast. Du sagtes, das sie kein Hindernis für uns wäre. Jetzt bist du bei ihr und nicht bei mir!








Du warst mein Stern am Himmel. Du hast gesagt du leuchtest nur für mich, doch nun bist du zu einer Sternschnuppe geworden und verglüht!










Mich an dich lehnen, deinen Atem spüren, fühlen, wie dein Herz pocht - warum hast du mich allein gelassen?










Ich verurteitle die Liebe zwischen uns zum Tode, weil ich nicht mit der Angst fertig wurde, ich könnte für immer in ihr gefangen sein.










Das Beste daran, dich verloren zu haben ist, dass ich meine Angst verloren habe, dich zu verlieren.










Mein Handy ist stumm, es piepst nicht mehr, unsere Liebe gibts nicht mehr - und dennoch sollst du wissen: ich werd dich stehts vermissen!








Gedanken an dich - weit von mir geworfen. Kommen immer wieder und treffen an Stellen wo ich mich nicht wehren kann!










Eine Träne läuft über meine Wange, eine Träne voller Glück, doch die Träne zeigt auch Trauer, denn du schreibst mir nicht zurück!










Dein Herz ist wie ein Diamant. Zuerst funkelte es mich verlockend an, doch am Ende war es nur so kalt wie Stein.










Verliebe dich so oft es passiert, trenne dich wenn es an der Zeit ist und verliebe dich wieder aufs Neue!








Ich weine Nacht für Nacht, wegen DIR! Ich bin eine gute Freundin für dich nicht mehr und nicht weniger! Ich empfinde mehr für dich, merkst du's nicht?










Hab dich bedingslos geliebt, doch du hast mich verlassen. Könnt dich dafür hassen, doch ist das alles ziemlich schwer, denn ich liebe dich so sehr!










Meine Gefühle sind vielleicht Schnee von gestern, aber so zertreten sind sie noch nicht, dass ich deine Spuren nicht deutlich erkennen kann!










Das Sprichwort sagt: Die Zeit heilt alle Wunden. Doch nicht bei mir, denn immer wenn ich dich sehe, platzen die Narben in meinem Herzen!










"Es ist aus", dass waren deine letzten Worte. Du machst dir keine Gedanken wie es mir heute geht. Ohne jede Träne gehst du weg von mir!








Ich hab dich geliebt und im Herzen getragen, jetzt bist du verrutscht und liegst mir im Magen!










Wenn du das liest bin ich fort. Irgendwo, an einen vergessenen Ort. Doch eins will ich dir noch geben, meine Liebe und meinen Segen.










Du bist ein Eisengel: wunderschön + faszinierend, doch dich zu lieben nützt gar nichts, denn dein Herz ist eiskalt!










Ich liebe dich, doch du mich nicht! Es ist aus, doch ich akzeptiere es nicht! Tränen, Schweigen, Einsamkeit, jeder für sich und keiner für mich!








Du warst wie ein Lotto6er für mich. Tippen und warten auf den Gewinn. Nur leider bist du nicht mehr da, habe ich vergessen den Joker anzukreuzen?










Schwarze Nacht, geschlossene Fenster, böse Gesichter, lästernde Mäuler, schlaflose Nächte. Nichts ist so schlimm wie ein Leben ohne Dich!










Man kann alles vergessen: die negativen Gedanken und sogar Schmerzen! Aber man kann nie einen Jungen wie dich vergessen, den Jungen den ich Liebe!!!










Im Kopf so viele Unklarheiten, Gedanken, wie wirds weitergehen? Wie lang wird die Geduld mich leiten? Ich glaub ich werd dich nie verstehen!










Hast du jemals an mich gedacht in kalter Nacht? Wenn du mal unter deine Decke gekrochen bist? Wenn nicht, dann hat es keinen Sinn mehr mich zu lieben!








Eine unsichtbare Maske ziert mein Gesicht. Keiner soll den Kummer sehen. Jeden Tag zeig ich den Menschen mein Lachen, doch im inneren leide ich Qualen!










Was hat man verbrochen, wenn Liebe Schmerz bedeutet und man sich den Tod herbeisehnt!










Warum hast du mir nur weh getan? Ich wollt nur das du mein bist, dir meine Liebe geben. Doch es war dir zu wenig. Was willst du noch mehr?










Die Liebe und der Kummer - eigentlich zwei unterschiedliche Dinge, doch sind sie eins im Liebeskummer!








Ich werde nicht mehr eifersüchtig sein. Ich werde mich nicht mehr um dich streiten. Du musst selbst entscheiden zu wem du gehörst!










Wir liebten uns in all den Tagen, wir gaben uns einander hin, aber jetzt weine ich diesen Tagen nach, denn du bist nicht mehr da.










Ich wollte zu dir aus Liebe sprechen und fand keine Worte. Ich wollte mich nähern mit Vorbehalt. Ich hatte Angst mich zu verlieren - und verlor dich.










Sag bitte nicht GEH, tu mir bitte nicht WEH. Ich liebe dich, und werd es immer, aber bitte, bitte mach es nicht noch schlimmer.










Wieso bist du so traurig? Lass die Sonne in dein Herz, es kann doch nicht immer regnen!








Ich habe aufgehört dich zu lieben. Aber ich wede nie aufhören, die Zeit zu lieben, in der ich dich liebte!










Ich liebe dich, doch du mich nicht! Es ist aus, doch ich akzeptiere es nicht! Tränen, Schweigen, Einsamkeit, jeder für sich und keiner für mich!










Gestern hab ich dich wiedergesehen und ich wollte gefühllos vorrübergehen - doch da war etwas, das konnte man nicht sehn und so blieb ich stehen!










Meine Augen haben zu viel gesehen! Meine Ohren haben zu viel gehört! Nur eins kann alles verschlimmern, Regentropfen die mich an dich erinnern!








Ich sitze hier und weine Tag und Nacht. Du hast meine Welt durcheinander gebracht, mein Herz in der Luft zerrissen und mich am Ende ganz vergessen!










Einmal dachte ich, bricht Liebe den Bann. Jetzt zerbricht sie gleich meine Welt.










Hinter einem Eisengitter liegt ein Herz und weint so bitter, heb es auf, zerbrich es nicht, denn es sagt: VERGISS MICH NICHT!!!










Auf den Spuren der Vergangenheit wandelnd die der Herbstwind verweht. Sich wiederfindend in einem Loch der Leere in dem Leben dich pulsierend umspielt.










Liebe gewonnen, in Sekunden zeronnen. Versprochen, gebrochen, verliern, verzeihn, doch nie vergessen sein!








Eigentlich war es Selbstmord. Denn nicht Du hast meine Seele getötet, sondern ich selbst, durch meine liebe zu dir!










Liebe ist eine Macht des Himmels, zwei Seelen die zueinander gehören finden sich, sind sie getrennt leiden sie, ich vermisse dich so sehr!










Ich war sinnlos, sinnlos in dich verliebt. Meine Seele ist gestorben im ewigen Glück. Gestorben aber nicht aufgegeben! Verloren aber nicht vergessen!!










Mit meinen Gedanken bin ich stets bei dir, doch du bist so fern von mir. Ich will dich sehen jeden Tag, dass geht leider nicht, ist das nicht schade?








Im Stadion der Liebe hast du mein Herz erobert. Du warst der Sieger, aber hast es behandelt wie ein Verlierer.










Nur die Menschen die du liebst, kannst du wirklich hassen. Nur sie sind in der Lage dir weh zu tun.










Die Liebe ist vorbei, wenn man vergessen hat, wie es ist, zu vermissen!










Nur noch einmal eine Chance von dir. Und mein Leben hätte wieder einen Sinn!










Bin an mir selbst gescheitert wie so oft, doch hab ich bis zum Schluß gehofft: du entscheidest dich für mich. Doch meine Liebe war zu wenig für dich!








Für dich bin ich nur wie ein Tropfen in einem vollen Glas. Aber für mich bist du wie ein Teich, in dem ich qualvoll ertrinke!










Jetzt sitze ich hier, im Kerzenschimmer. Warum bist du nicht bei mir? Ich liebe dich noch immer!










Ich weiss, du hast mich vergessen, aber ICH dich nicht, verdammt noch mal: "ICH LIEBE DICH!!"










Ich bin zerfallen in Stücke, inmitten der Stille der Nacht. Das hast du vollbracht.








Du hattest mich gern und ich wollte mich auch nicht dagegen wehren. Doch das war alles nur ein Schmeh und das tut so verdammt weh!










Niemand in diesem Leben, kann mir die Liebe nehmen, die du mir hast Gegeben!










Du kannst Menschen täuschen, kränken und sie fertig machen. Doch ich hab den Kampf gegen dich gewonnen, denn ich hab mich neu verliebt.










Die Liebe ähnelt einem Rosengarten: so duftend und voller Blüten. Doch sie birgt Gefahren, die Dornen. Denn sie verletzen dich, lassen dich bluten.










Bin gerade auf dem Weg nach Hause und habe das Gefühl, etwas vergessen zu haben. Jetzt bin ich zu Hause und weiß was mir fehlt: DU!








Jemanden zu lieben verletzt niemandem, doch es schmerzt wenn die Liebe nicht erwidert wird!










Es war Liebe auf den ersten Blick, doch sie zerfiel Stück für Stück. Du hast nicht an sie geglaubt und mir doch mein Herz geraubt!










Haben wir uns zur falschen Zeit kennengelernt? Vielleicht, aber in meinem Herzen wirst du immer einen Platz haben und unvergessen bleiben.










Wenn ich gewußt hätte, dass unsere Liebe ins Wasser fällt - wäre ich ein Fisch geworden!!!








Du hast mich betrogen. Doch ich war blind. Blind vor der Angst den liebsten Menschen meines Lebens zu verlieren.










Der Tag an dem das Leben erlischt und das Feuer gefriert, das ist der Tag an dem man einen Freund, wie dich, verliert.










Es ist Unsinn sagt die Vernunft. Es ist vorbei, sagt die Berechnung. Es ist sinnlos, sagt der Verstand. Und doch liebe ich dich!










Hab dich lieb, vermiss dich sehr - doch leider interessiert dich das nicht mehr.










Vergiss was gewesen, denk nicht an einst. Es kehrt nicht zurück, wie sehr du auch weinst.










Heiß forderst du mein Vertrauen. Cool enthältst du mir die Wahrheit vor und ich erfriere an der Kälte deines Herzens.










Der Mensch den ich liebte, ist jetzt bei einer anderen. Nichts schmerzt mich mehr als das! Verletze lieber selbst, als nochmals so leiden zu müssen!










Du bist das Abenteuer meines Lebens, doch ich warte auf Deinen Anruf vergebens. Meine Träume schwinden dahin, da ich ohne Dich so alleine bin.








Endlose Stunden sitze ich im Zimmer und wart auf dich, doch du kommst nicht mehr zurück zu mir. Leider wartest du nicht mehr auf mich! Ich liebe Dich!










Lieber Gott sag, dass ich ihn hasse, dass ich ihn nie wieder sehen will, aber sag ihm nicht, dass ich bei diesen Worten Tränen in den Augen hatte!










Heute habe ich bitterlich geweint, weil ich dich so vermisse! Doch die Sonne hat gelacht und gemeint, dass sie dich glücklich wisse!











Ich habe dich geliebt und hätte alles für dich getan. Und alles was du getan hast, hat mir weh getan.










So weit wie die Meere, ist die Leere tief in mir, nur wegen dir, merkst du's nicht? Ich liebe Dich!








Ich schaue zu Dir hinüber, doch du bemerkst es nicht. Verdammt, Ich Liebe Dich! Doch leider betrachtest du mich nicht!










Ich kenne den Schatten und das Licht, den Schrei meines Herzen wenn es bricht. Was du verloren hast, merkst du erst, wenn es nicht mehr bei dir ist!










Du kannst erst dann geliebt werden, wenn du liebst! Aber du wirst nicht immer geliebt, wenn du jemanden liebst.










Irgendwann sagt man "für immer", irgendwann sagt man "machs gut" und wer sagt "so ist das Leben!", der weiß nicht, wie weh das tut!










Ich fühlte deine Liebe zu mir, doch sie verrann unter dem Einfluss deiner Freunde. Ich dachte du hast dein eigenes Ziel, aber das war leider nicht ich!








Ein Herz kann brechen, aber es schlägt weiter.










Es gab eine Zeit, da glaubte ich, ohne dich, nicht leben zu können. Inzwischen leben wir in verschiedenen Welten und du bist ein Fremder für mich!










Nur einmal konnt ich wahrhaft lieben, es war das erste Mal. Nichts konnte meine Wonne trüben, bis mir Gott mein Glücke stahl










He du alter Kuhstallbesen, bist einmal mein Schatz gewesen. Doch so ein Schatz wie du es bist, findet man auf jedem Mist!








Wie lange noch wird die Lüge deine Begleiterin sein, deine Feigheit die Wahrheit erdrücken? Wie lange noch wirst du mich quälen?










Es gibt Millonen von Sternen. Alle sind glücklich, doch einer muss weinen. Dieser Stern bin ich! Ich weine, weil ich dich vermisse!










Es war wie der Frühling als die Liebe über uns kam, sie war wie der Sommer, doch dann kam der Herbst, und jetzt ist unsere Liebe kalt wie der Winter.










Weißt du wie ich mich nach dir sehne, in jedem Auge eine Träne! Hilfe es werden immer mehr, ich vermisse dich so sehr!










"NUR DU" hast mich so lieb angesehen. "NUR DU" hast mich mit deinen Lippen so zärtlich berührt. "NUR DU" hast mir mein Herz gebrochen.








Ich schau zum Himmel und denk mir, werde ich dich jemals wieder sehen? Ich glaube nicht, denn unser Abschied war für immer! Ich Liebe dich noch immer!










Wir glaubten wir können alles haben. Ich glaubte an dich! Ich muss ein Narr gewesen sein, dich einfach so gehen zu lassen. Bitte komm zurück!










So viele noch so tröstende Worte die gesagt werden, noch die Tränen die ich vergoss haben diesen Schmerz, den wir Liebe nennen, gelindert.










Zu spät kommt oft die Reue, ein Herz vor Gram vergeht. Das kurze Wort "Verzeihe", kommt leider oft zu spät!








Noch einmal deine Lippen spüren, deine Arme die mich in den Himmel führen. Doch leider bleibt das nur ein Traum, weil Freunde auf was anderes bauen.










Hast mich entäuscht, doch ist dies nicht der Grund, dass ich dich nicht mehr ansehen kann, nein, sondern weil du auf meinem Stolz herumgetrampelt bist.










Kann nicht klar denken, kann meine Gedanken nicht lenken. Weine, lache oder lache ich, weil ich weine? Bin entzückt, nein, werde nur langsam verrückt!










Was nützt es dich zu lieben du wirst ja doch nie mein, denn hoffnungslose Liebe lebt nur aus Träumereinen! Ich träume jede Nacht von dir und der Liebe!










Vertrauen ist das Wichtigste im Leben. Man braucht es um zu vergeben. Doch du hast mein Vertrauen mißbraucht. Vertrauen baut doch Beziehungen auf!








Vertrauen ist das Wichtigste im Leben. Man braucht es um zu vergeben. Doch du hast mein Vertrauen mißbraucht. Vertrauen baut doch Beziehungen auf!










Wenn es Freundschaft nicht mehr gibt, wenn uns Gott auf einmal nicht mehr liebt, wenn die Sterne nicht mehr scheinen - erst dann beginne ich zu weinen.










Wenn dir der Kummer das Wasser in die Augen treibt, dann sammle es zu einem See und schwimm dich frei von deinem Schmerz!!!










Liebe kommt meistens auf leisen Sohlen und verschwindet oft mit einem lauten Knall.








A life without you, is like a winter without snow, is like a beach without sand. A life without you, is like my life, because I'm without you!










Eher geht ein Kamel durch ein Nadelöhr, als dass deine Liebe zu mir erwacht. Warum also bist du noch hier?










Liebeskummer lohnt sich nicht mein Darling! Oh No! Schade um die Tränen in der Nacht!










Es drang tief in meine Haut, dieses Gefühl vergess ich nie: diesen bittersüssen Schmerz - keine andere ist wie sie!










Ich habe vielleicht aufgehört dich zu lieben, aber ich werde nie aufhören die Zeit zu lieben und zu vergessen in der ich dich so sehr liebte.








Wenn Berge uns trennen, dein Auge mich vermisst, darfst Du wohl nicht denken, dass mein Herz dich je vergisst!










Ich verlor eine Träne im tiefen Ozean. Erst wenn sie gefunden wird, werde ich auf höre ich auf dich zu lieben.










Will dir helfen beim entscheiden zwischen ihr und mir, indem ich sag: Ich will nicht mehr, auf Wiedersehn!










Wenn ein geschriebenes Wort erklären könnte wie traurig und verzweifelt ich bin, müsste ich ein Buch schreiben!








Jede enttäuschte Liebe macht ein bisschen imun gegen die Nächste.










Du sahst mir heute in die Augen und sagtest mir du liebst mich! Aber erklär mir, wie ehrlich das war, wenn ich dich GESTERN mit IHR sah...










Die schlimmste Art jemanden zu vermissen, ist an seiner Seite zu sitzen und zu wissen, dass er nie zu einem gehören wird!!!










Es tut weh, wenn ich an dich denke. Es tut weh, wenn ich dein Foto seh. Ich kann mich einfach nicht abfinden, dich nie wieder zu sehen.










Vor einem Monat war es soweit, vorbei schien unsere einsame Zeit. Doch war das Glück nicht von langer Dauer, ich frage dich: "Wieso bist du sauer?"








Ich fühl mich tot, tief in mir drin und nur der Schmerz lässt mich wissen, dass ich am Leben bin.










Es ist keine Sünde jemanden zu lieben, den man vorher gehasst hat, aber es ist eine Sünde jemanden zu hassen, den man vorher geliebt hat.










Erst wenn der letzte Bauchschmetterling tot ist, keine Träne mehr kommt und ich die sterne wieder sehe, erst dann hab ich aufgehört dich zu lieben!










Erst war es Liebe, jetzt sind es Hiebe. Erst war es Scherz, jetzt bedeutet es Schmerz.








Du hast mir mein Herz einmal gebrochen! Ich habe dir verziehen und jetzt bist du weg. Mein Herz ist eikalt! Ich würde am liebsten sterben!










Ich leide weil ich liebe! Liebe ich nicht, leide ich nicht! Ich will aber lieben, also muß ich leiden! Besser leiden, als nie geliebt zu haben!










Eine Wiederversöhnung in der Liebe ist wie ein gebrochenes Glas. Man kann es richten, doch ein Sprung bleibt sichtbar!










Sich alleine zu freuen ist trauriger als zu zweit zu leiden.










Verziehen hab ich dir oft! Gesehen haben wir uns manchmal! Geredet haben wir selten! Aber lieben werde ich dich trotzdem immer!








Dass du mich so traurig machst, sollte dir zeigen, wie glücklich du mich hättest machen können!










Mit der Liebe ist es wie mit einer Rose. Wenn man ihr die Blütenblätter ausreißt, bleibt nur noch der Stängel mit den Dornen übrig.










Ich sagte zu dir: Ich mach Schluss, doch gemeint habe ich: Ich kann nicht mehr. Verstanden hast du was ich sagte und nun muss ich dich vermissen!










Man muss sich öfter einmal in den Falschen verlieben, um den Richtigen schätzen zu lernen.








Ich wage das was du nicht wagst. Ich frage das was du nicht fragst. Was du nicht sagst das sage ich: ich vermisse dich!










Wann wird der Tag endlich kommen, wo meine Sehnsucht wird genommen, nach deinen Küssen. Es ist schrecklich dich so zu vermissen.










Auch wenn wir in zwei verschiedenen Welten leben, gibt es eine Zukunft. Man hat doch den Mond auch schon betreten.










Ich wollte dir noch so viel sagen, noch so viel geben... Ich kann nicht ohne dich leben, also lebe ich in der Erinnerung an dich!










In meinem Bauch kribbelts, mein Herz pocht ganz wild. Die Sehnsucht zerfrisst mich! Doch du vergisst mich!








Ich dachte wir bleiben ewig zusammen, doch deine Liebe verbrannte in meinen Flammen.










Deine Anwesenheit schien lebenswichtig! Nun bist du fort und doch lebe ich weiter!










Ich war in dich verliebt, doch du bist mit mir nur bis zur Tür des siebten Himmels geflogen, um mich dort fallen zu lassen.










Meine Gedanken sind ein Trauerspiel, denn solange ich dich kenne werd ich den Schmerz nicht vergessen.








Im Leben muss man oft Entscheidungen treffen und die beste Entscheidung war, mich von dir zu trennen!










Wenn eine Beziehung auseinander geht, ist es nicht der Liebeskummer, der die Leute weinen lässt, sondern die liebgewonnene Gewohnheit.










Hätten meine Augen deine nie gesehen, hätten meine Lippen nie deine geküsst, dann hätt ich nie erfahren wie falsch Liebe ist!










Ich möchte Dir vieles geben, doch kanns nicht ausleben, denn du lässt mich nicht, mit der Begründung ich bin nicht die Richtige für dich.










Ich hab dir vertraut, doch du hast das missbraucht. Du hast mich belogen, betrogen und verletzt, mein Herz ganz arg zerfetzt.










Es ist schlimm wenn dir jemand das Herz bricht, aber noch schlimmer ist, wenn man auch noch darauf herum trampelt!










Im Traum sehe ich dich. Im Traum sehe ich dich lachen. Im Traum küssen wir uns, doch einfach nur im Traum.









Ein Mann ist nur soviel wert wie sein eigenes Wort

Angefügte Bilder:
074.gif  
«« Männer
Liebe »»
 Sprung  


Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen